News arrow Projekte arrow Projektberichte arrow Projekt "Marzahn, beweg Dich...!"
   
 
Marzahner TSC
Advertisement
News
TSC-Cup 2014
Über Uns
Gesundheitssport
Fotogallerie
Ballsport AGs
Projekte
East Side Beach
Partner Links
U20 Beach DM
Impressum
Datenschutzerklärung
Advertisement
Integration durch Sport
Advertisement
 
   
 
 
 
 
 
Projekt "Marzahn, beweg Dich...!"
 Unterstützer von "Marzahn, beweg Dich...!"
 
 
 
 Am 24. November konnte unser Projekt „Marzahn, beweg Dich...!“ wie geplant gestartet werden.Das Projekt beihaltete zwei große Grundschulfeste, bei denen neben dem Sport die Begegnung von Kindern unterschiedlicher Lebensbedingungen im Vordergrund stand. Der Kontakt zur Achard- und Falkengrundschule hatten wir bereits hergestellt und weitere Grund- und Sonderschulen im näheren Umfeld wurden recht herzlich eingeladen an den Veranstaltungen teilzunehmen.
 
 In der Vorbereitung zu den Spiel und Begegnungsfesten mußten jedoch noch einige Dinge erledigt werden. So mußten z.B. die bestellten Sachen, wie Urkunden, T-Shirts, Preise, Musikanlagen etc. in der Woche noch abgeholt werden oder Materialien wie Laufzettel und Flyer hergestellt werden. Beim Aufbau vor Ort waren viele Helfer im Einsatz. Eltern, Lehrer und weitere Freiwillige waren mit vollem Einsatz dabei, so dass der organisatorische Rahmen für ein gelungenes Fest geschaffen wurde. Das erste Fest wurde an der Achard- Grundschule das zweite an der Falkengrundschule durchgeführt. Beide Feste waren ähnlich organisiert, weshalb der Ablauf bei der zweiten Maßnahme etwas reibungsloser von statten lief. Zu sagen ist jedoch, dass das Engagement der beteiligten Schulen und deren Lehrer unerwartet hoch war, wodurch uns viel Arbeit abgenommen wurde und die Veranstaltungen an Qualität gewannen. Ja selbst die Direktorinnen ließen es sich nicht nehmen, selbst eine Station zu betreuen. Das läßt uns auf eine gute langfristige Zusammenarbeit hoffen. Eine mündliche Kooperationsvereinbarung wurde schon getroffen. Über den Tag verteilt besuchten zahlreiche Kinder und Eltern die Veranstaltung. Hervorzuheben ist hier, dass, wie wir es uns erhofft hatten, der Anteil der Kinder mit Migrationshintergrund sehr hoch war. Insbesondere Kinder vietnamesischer und osteuropäischer Abstammung waren zahlreich. Die Kinder hatten viel Spaß an den Spielen, die an den Stationen von unseren Helfern durchgeführt wurden. Vor allem die Hüpfburg war unter den Kindern aber auch Eltern sehr beliebt. Nach der körperlichen Betätigung konnten die Teilnehmer ihren Hunger und Durst am Buffet stillen. Jedes Kind bekam eine Urkunde und einen kleinen Preis, so dass es mit einem Lächeln und guter Erinnerung die Veranstaltung verlassen konnte. Insgesamt kann man von zwei gelungenen Veranstaltungen sprechen und eine Wiederholung ist von Seiten der Schule und sicherlich auch von Seiten der Kinder sehr erwünscht. Die Veranstaltungen trugen aber gerade auch zu einer Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein und Eltern bei, was die Grundlage für eine erfolgreiche Arbeit ist. Am Ende sei noch allen Sponsoren und Helfern gedankt. Insbesondere ist hier die Initiative „dieGesellschafter.de“ der Aktion-Mensch zu nennen, ohne die diese Veranstaltung nicht zu Stande gekommen wäre.
 Zur Fotogallerie...

 
< zurück
 
   
  Advertisement  
 
 
  Design by Zak Mahuna © 2005 www.dizajn.biz